Januar 2018

Die Zeit läuft und läuft... Wir haben im Herbst 2017 und Winter 2018 gut trainieren können und sind jetzt im Januar 2018 bereit für unsere Rennplanung. Andy wird unser 8-Hunde-Rennteam fahren und Janine sich um die anderen Hunde und Kinder kümmern. Andy wird alle Rennen der Ultimate-Sleddog-Challenge fahren und wir sind gespannt, wie es unser diesjähriges Team packt. Es wirkt vielversprechend, wir konnten gut auf Schnee trainieren und ausser den letzten Tagen (Sturm) können wir uns nicht beklagen.

 

Januar: www.sedivackuv-long.cz

Ein wunderschönes Langstreckenrennen im Adlergebirge der Tschechischen Republik.
Es warten lange Etappen, die Hunde laufen:

Dienstag – 55km Höhenmeter 1753 m

Mittwoch – 82 km Höhenmeter 2670 m

Donnerstag – 86 km Höhenmeter 2732 m

Freitag – 76 km Höhenmeter 2523 m

Samstag – 33 km Höhenmeter 945 m

Gesamt 332 km Gesamthöhenmeter 10 623 m

 

 

Es gibt am Rennen einen Live-Ticker, wo sich die Teilnehmer gerade befinden, ihr könnt also Andy's Position im Rennen direkt verfolgen: http://www.czechlongtrail.tombru.com/na_trati.htm

 

Februar:

Inzell, Deutschland - ein Mitteldistanz-Rennen der https://www.ultimate-sleddog-challenge.com/

Trans-Alp, Schweiz - ein Mitteldistanz-Rennen der https://www.ultimate-sleddog-challenge.com/

 

März:

Gadmen, Schweiz - ein Sprint (Kurzstrecken-) Rennen das uns sehr gefällt und den Hunden zwischendurch gut tut...

 

März:

Innerkrems, Österreich - ein Mitteldistanz-Rennen der https://www.ultimate-sleddog-challenge.com/